Julian Deuse

julian

Liebe Weddinghofener Bürgerinnen und Bürger,

zunächst möchte ich mich bei denjenigen von Ihnen, die mich nicht kennen, vorstellen. Ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn. Meinen Lebensmittelpunkt habe ich seit 1983 in Weddinghofen.

Ich bin seit 1997 Mitglied der SPD. Im Jahre 2000 wurde ich in den Vorstand der SPD Weddinghofen gewählt, seit 2010 bin ich Vorsitzender des Ortsvereins.

Im Jahre 2009 hat mich eine Mehrheit von Ihnen erstmals in den Rat der Stadt Bergkamen gewählt. Für ihr Vertrauen möchte ich mich nochmals bedanken.
Es ist in den letzten Jahren einiges geschehen. Auch Weddinghofen erlebt den Wandel der Zeit. Mittlerweile haben wir eine Schule weniger, ein Industriegebiet mehr und einen neuen Sportplatz. In der City, die ja zum größten Teil zu Weddinghofen gehört, wird sich in den nächsten Jahren einiges ereignen, zum Beispiel der Abriss des Wohnturms und der Umbau der Turmarkaden in die BergGalerie. Das geplante Gesundheitscenter wird die lebenswichtige medizinische Versorgung in Weddinghofen und in der gesamten Stadt, weiter verbessern. Im Zuge dieser Veränderungen werde ich mich dafür einsetzen, dass Weddinghofen lebenswert und liebenswert bleibt. Ich möchte dabei helfen, auf der Basis unserer soliden Strukturen die Lebensbedingungen in Weddinghofen weiter zu verbessern.

Ich bitte daher am 25. Mai um Ihre Stimme, um mich auch weiterhin für Sie, für unseren Stadtteil, im Rat der Stadt Bergkamen einsetzen zu können.

Als Ratsmitglied und als Kandidat zur Kommunalwahl bin ich bestrebt, mit Ihnen so oft wie möglich ins Gespräch zu kommen, um ständig über die besonderen Probleme Weddinghofens und Ihre Anliegen informiert zu sein.

Bei Wunsch nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Ich stehe gerne für Gespräche zur Verfügung.

Es grüßt Sie ihr

Julian Deuse